Unbenannt-4.jpg
Unbenannt-4.jpg

Weihnachten


SCROLL DOWN

Weihnachten


Seit langer Zeit, 36 Jahre genau trainiert unsere Tanzgruppe schon in den Räumen der ungarischen Katholischen Mission in München. Demnach ist es auch seit dieser Zeit Tradition das wir mit unserer Tanzgruppe auf der Weihnachtsfeier der Mission unseren Teil dazu beitragen. 

 
Foto Meszöly Tamás

Foto Meszöly Tamás

 
 

Dieses Jahr war außergewöhnlich!!!! Denn dieses Jahr waren insgesamt 20 Paare auf der Bühne so viele wie noch nie zuvor. Unser kleines Programm war auch voll mit Besonderheiten wie Musik aus Gyimes, Tänzen aus Szék und Frauen Tänze aus Magyarböd waren mit dabei. Das Ganze wurde mit einer kleinen Auswahl aus Bököny abgerundet. 

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken die es möglich gemacht haben das wir dieses schöne Programm auf die Bühne bringen konnten. 

Danke schön!

 

 

Dűvő zenekar

Die Band hatte schon mehrere Mitglieder, in dieser Zusammenstellung besteht die Gruppe seit 2008. Neben die Hruz Brüder haben sich nun Mohácsy Albert, Nagy Zsolt und das junge Gesangstalent Kubinyi Julia gesellt.

1983 wurde der Band die bedeutendste Auszeichnung im Bereich der Ungarische Kultur ( Népművészet Ifjú Mestere ) verliehen. Zahlreiche weitere Auszeichnungen sind seither das Zeichen ihres Erfolges. 

 

Düvö Zenekar

Düvö Zenekar

 

Noch ein paar Bilder!

Foto: Meszöly Tamás und Tórnai Anna

 

Ingolstädter Katalin-Ball


15. Ingolstädter Katalin-Ball

Ingolstädter Katalin-Ball


15. Ingolstädter Katalin-Ball

Regös in INGOLSTADT

Foto: Tornai Anna

Foto: Tornai Anna

Foto: Tornai Anna

Foto: Tornai Anna

Auch dieses Jahr war die ungarische Tanzgruppe Regös e. V. wieder dabei!

Zum 15. Mal schon sind wir gern gesehene Gäste im Ingolstädter Katalin Bal und auch dieses Jahr waren wir ein kleiner Teil des großen Abendprogramms.

Wir haben Frauentänze aus der Gegend  Magyarböd und Paar- wie auch Männertänze aus Kalotaszeg vorgeführt. Unser Ziel ist es, ein Stück Vergangenheit in die Gegenwart zu transportieren und somit eine Prise einer Tanzveranstaltung im damaligen Sinne zu vermitteln. Anschließend wurden die Gäste in einem kleinen Tanzhaus auch noch animiert, sich etwas zu bewegen (Videos hierzu finden sie weiter unten).

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei dem ungarischen Kulturverein Petöfi Kör für die Einladung zu dieser tollen Veranstaltung. Wir würden uns freuen, auch nächstes Jahr wieder ein Teil vom Katalin Bal sein zu dürfen.

Foto: Tornai Anna

Foto: Tornai Anna

Foto: Tornai Anna

Foto: Tornai Anna